urbs-mediaevalis.de

Bauwerkstypologie: Sakralbauten

Sakralbauten

Bild [1]: Frankenberg, Landkreis Waldeck-Frankenberg, „Ansicht von der Nordwestseite, 1882“

III.3 Sakralbauten - Einleitung1

Das mittelalterliche Leben wurde im hessischen wie auch im übrigen deutschsprachigen Raum sehr stark durch die christliche Religion, aber auch durch den jüdischen Glauben geprägt. So haben sich bis heute noch recht viele der oft sehr aufwendigen Kirchen- und Sakralbauten erhalten. Neben den Sakralbauwerken wurden auch andere sakrale Orte wie z.B. Friedhöfe errichtet und gepflegt.

 

Begriff Kurzerläuterung
   
Mikwe Tauchbad zur rituellen Reinigung im jüdischen Glauben.
Friedhöfe Friedhöfe sind Orte, an denen Verstorbene bestattet werden.
kapellenartige Anbauten Meist sakral genutzte Annexbauten an herrschaftlichen Gebäuden.

 


Anmerkungen und Abbildungsverzeichnis

1 Der folgende Text leitet die zusammengetragenen Fachartikel ein und wird stetig mit der wachsenden Anzahl der hier publizierten Beiträge erweitert.

Bild [1]: Frankenberg, Ansicht von der Nordwestseite (Ausschnitt), Fritz Köberlein (Zeichner); A. Rosenzweig (Formschneider), 1882

Autorengruppe: Projektleitung letzte Aktualisierung dieser Seite: 9. November 2017
Autorin(nen) oder Autor(en)
: JJ01-001

print