urbs-mediaevalis.de

Bauwerkstypologie: Funktionsbauten

Funktionsbauten in und vor der Stadt

Bild [1]: Frankfurt am Main: Stadtansicht von Südwesten, Matthäus Merian d.Ä., etwa 1617/18, vor 1619

III.9 Bedeutung der Funktionsbauten - Einleitung1

Ein authentisches Stadtbild läßt sich erst dann rekonstruieren, wenn dabei auch Funktionsbauten der Stadt oder Siedlung miteinbezogen werden. Diese "dienenden" Bauwerke erhielten ihr Erscheinungsbild meist nicht nur durch ihre Funktion, sondern wurden oftmals bewust gestaltet. Sie können so Aufschluss über die wirtschaftliche oder politische Bedeutung der Stadt und ihrer Erbauer geben.

 

Begriff Kurzerläuterung
Badehaus Ein Gebäude mit einem oder mehreren Räumen zum Baden.
Brücke Ermöglicht das Überqueren von Hindernissen wie Gewässer oder Gräben.
Brückenturm
Dominantes Bauteil mancher mittelalterlicher Brücken.
Brunnen Anlage zur Entnahme von Grundwasser aus einem Loch.
Gasthaus
Ein Gebäude, welches zur Beherbergung und Verpflegung von Menschen genutzt wird.

 


Anmerkungen und Abbildungsverzeichnis

1 Der folgende Text leitet die zusammengetragenen Fachartikel ein und wird stetig mit der wachsenden Anzahl der hier publizierten Beiträge erweitert.

Bild [1]: Frankfurt von Südwesten, (Ausschnitt: Alte Brücke), etwa 1617/18, vor 1619 (Kupferstich von Matthäus Merian d.Ä.)

Autorengruppe: Projektleitung letzte Aktualisierung dieser Seite: 10. November 2017
Autorin(nen) oder Autor(en)
: JJ01-001

print